Pöttinger Immobilien München Public Private Partnership
Pöttinger Immobilien München Public Private Partnership
Pöttinger Immobilien München Public Private Partnership
Pöttinger Immobilien München Public Private Partnership
Pöttinger Immobilien München Public Private Partnership
Pöttinger Immobilien München Public Private Partnership
Pöttinger Immobilien München Public Private Partnership

Partnership

Als leistungsstarker, privater Partner helfen wir im Rahmen einer Kooperation die gereizten Haushalte von Bund, Ländern und Kommunen zu entspannen. Wir übernehmen die effiziente Erstellung der Leistung und tragen die Finanzierung. So können andere Projekte der öffentlichen Hand schneller realisiert werden. Durch unsere langfristige Erfahrung in der Immobilienwelt erzielen wir in der Regel eine schnellere und kosteneffizientere Realisierung gegenüber der klassischen öffentlichen Beschaffung. Dabei legen wir größten Wert auf Qualität.

Die Einsparungen von Kosten, während der Ausführung und im späteren Betrieb ist für uns ein wesentlicher Bestandteil einer kooperativen Zusammenarbeit. Ebenso können wir durch unser umfassendes Portfolio und der langfristigen Betriebsverpflichtung gewährleisten, dass ein Wertverfall auf Grund mangelhafter Instandhaltung nicht eintritt.

Als Beispiel eines Projektes möchten wir Ihnen unser aktuelles Bauvorhaben „GALILEO“ vorstellen. Das Projekt „Neue Mitte Garching GALILEO“ im Herzen des Forschungszentrums der Technischen Universität München befindet sich derzeit in der Ausführung.

Neue Mitte Garching Galileo

Das Projekt Neue Mitte Garching wurde im Startjahr 2004 durch den Präsidenten der TU München, Prof. Dr. Herrmann initiiert und weitsichtig für das Jahr 2011 mit seinem doppelten Abiturjahrgang geplant. Für das Bauvorhaben Galileo startete der Freistaat Bayern sein erstes PPP-Projekt im Rahmen von „Forschung, Lehre und Entwicklung“ in Bayern. Die drei Unternehmen MoTo Projektmanagement GmbH, Lindner AG und die Pöttinger Immobiliengruppe schlossen sich zusammen, um sich bei der Ausschreibung des Investorenwettbewerbs zu beteiligen, und bekamen im Jahr 2008 den Zuschlag für das Bauvorhaben Galileo.

Nicht zuletzt durch die Finanzkrise geriet das Projekt ins Stocken, wurde jedoch zu keiner Zeit ad acta gelegt. Im Jahr 2011 konnte man mit dem Freistaat Bayern den zu Grunde liegenden Erbbaurechtsvertrag unterzeichnen. Dies war der Startschuss für den Beginn des ca. 120-Millionen-Euro-Projekts. Mit dem Beginn der Rohbauarbeiten im Frühjahr 2016 entsteht ein Kongresszentrum mit 17 Tagungs- und Seminarräumen zusammen mit einem Audimax mit 1.300 Sitzplätzen, ein 225-Zimmer-Hotel, ein Boarding House, diverse Büros, Restaurants, Läden und Dienstleistungsbetriebe mit direktem Zugang zu den öffentlichen Verkehrsmitteln durch den angeschlossenen U-Bahn-Anschluss.

Studium, Arbeit, Wissenschaft und Forschung optimal verbinden mit Kultur, Sport und Freizeit, damit aus einem Forschungszentrum eine vitale Stadt entsteht, das ist die Idee hinter Galileo.

Neue Mitte Garching - Galileo - Campus Garching

Forschungsgelände Garching – Neue Mitte Garching

Forschungsgelände Garching – Neue Mitte Garching

Mit mehr als 6.000 Beschäftigten und über 12.000 Studenten ist das Forschungsgelände Garching im Norden von München eines der größten Zentren für Wissenschaft, Forschung und Lehre in Deutschland. Hier sind in einzigartiger Konzentration naturwissenschaftliche und technische Forschungseinrichtungen zu finden.

Aber auch die klügsten Köpfe müssen sich irgendwann erholen. Hier bietet das GALILEO zahlreiche Möglichkeiten bei einem gemütlichen Spaziergang die geplanten, unterschiedlichen gastronomischen Einrichtungen kennenzulernen und es sich kulinarisch gut gehen zu lassen.

Forschungsneutronenquelle – Neue Mitte Garching

Forschungsneutronenquelle – Neue Mitte Garching

Die Forschungsneutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz ist mit einer Nennleistung von 20 MW der derzeit leistungsstärkste deutsche Forschungsreaktor. Der Reaktor wird von der Technischen Universität München als zentrale wissenschaftliche Einrichtung betrieben, die keiner Fakultät zugeordnet ist. Die erzeugten Neutronen werden hauptsächlich für die Grundlagenforschung in Physik, Chemie, Biologie und Materialwissenschaften verwendet. Aber auch in der Medizin und der Wirtschaft finden die hier erzeugten Neutronen Anwendung.

Die größten Erfolge erzielt man durch Kommunikation. Um genügend Platz für den Austausch neuester Erkenntnisse und Raum für neue Ideen brauchen sich Forscher und Wissenschaftler aus aller Welt nicht mehr zu sorgen. Das GALILEO bietet umfangreiche und großzügige Tagungs- und Seminarräume für jeden Anlass.

Forschung – Neue Mitte Garching

Forschung – Neue Mitte Garching

Kern des Forschungscampus ist seit 1957 das inzwischen außer Betrieb genommene und 2004 durch die Forschungsneutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz ersetzte „Atomei“. Um das Atomei herum haben sich nach und nach unter anderem vier Institute der Max-Planck-Gesellschaft, der führenden Einrichtung der Grundlagenforschung, angesiedelt, außerdem fünf Fakultäten der TUM, Einrichtungen der Ludwigs-Maximilians-Universität und der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. 14 europäische Staaten und Brasilien erforschen gemeinsam in der „Europäischen Südsternwarte“ von Garching aus das Weltall. Der Weltkonzern General Electric unterhält auf jedem der Kontinente ein Forschungszentrum, das europäische natürlich in – Garching.

Um Neues über das Weltall zu erfahren, ist Ausdauer und Geduld gefragt. Nach einem langen Tag in der Sternwarte oder auch nach einer Konferenz bzw. Tagung, können Besucher aus aller Welt im „GALILEO-Hotel“ einchecken und die Seele baumeln lassen. Der integrierte Fitnessbereich bietet umfassende Möglichkeiten für die körperliche Bewegung.

Lehre – Neue Mitte Garching

Lehre – Neue Mitte Garching

Auf dem Forschungscampus Garching befinden sich u. a. die Fakultäten für Chemie, Informatik, Maschinenwesen, Mathematik und Physik der Technischen Universität München. Der Campus ist der nach Anzahl der Lehrstühle und der Studenten größte Standort der TUM. Außerdem befinden sich hier mehrere Physik-Lehrstühle der Ludwigs-Maximilians-Universität München und das Ausbildungszentrum der bayerischen Metallwirtschaft. Auch andere Einrichtungen, z. B. General Electric, bieten Aus- und Weiterbildung für eigene Mitarbeiter, Studenten und für Externe. Weitere Einrichtungen, z. B. die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, werden den Campus weiter anwachsen lassen.

Auch Studenten und Auszubildende brauchen Kraft um ihren Wissensdurst zu stillen. Das GALILEO bietet für jeden Geldbeutel eine Übernachtungsmöglichkeit. Ob Boardinghaus (Gästehaus) oder Hotel, durch die „Neue Mitte Garching“ sind Sie immer ganz nah am Geschehen und können Ihre Wirkungsstätte bequem zu Fuß erreichen. Auch die Verbindung in das nahe gelegene München ist durch den U-Bahn-Anschluss gewährleistet.

Sie, als öffentlicher Träger, möchten die Infrastruktur verbessern oder auch gegen den Wohnungsmangel angehen? Überzeugen sich von unserer fundierten Kompetenz!

Unser Leistungsspektrum

  • Projektierung
  • Finanzierung
  • Planung
  • Ausführung
  • Betrieb

Ihre Vorteile als öffentlicher Partner

  • Einfluss auf die Kostenentwicklung, da Sie vollumfänglich in die Planung einbezogen werden
  • Kostentransparenz, denn Sie können bei allen Vergabeprozessen mitbestimmen
  • Ein reibungsloser Ablauf in der Projektausführung ist durch langjährige Erfahrung gesichert
  • Unkomplizierter Übergang von der Ausführung in die Bewirtschaftung durch „Hand-in-Hand-Processing“
  • Optimierung der Betriebskosten, denn wir wollen Sie und uns voran bringen und ein mögliches Optimierungspotential nutzen

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir sind Ihr kompetenter Partner in allen Belangen der Bauwirtschaft.

Telefon +49 89 608 109 - 0

Vertrauen Sie der Pöttinger Immobiliengruppe: Das Münchner Traditionsunternehmen bietet Ihnen alle Leistungen aus einer starken Hand – von der Finanzierung, über die sorgfältige Planung bis zur schlüsselfertigen Erstellung sowie die anschließende Verwaltung bzw. Bewirtschaftung Ihrer Immobilie.